Kurzfassung unserer Compliance-Richtlinien Über PHC

Kurzfassung unserer Compliance-Richtlinien

Wir verpflichten uns, unsere Geschäfte unter den Gesichtspunkten der Integrität und Fairness zu führen, und bemühen uns um ein positives Arbeitsumfeld, das auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt beruht.  Wir wissen Vielfalt zu schätzen und sind bestrebt, einen freien Austausch der Meinungen und Ideen zu fördern, um sicherzustellen, dass die schwierigsten (umstrittenen) Herausforderungen in offenen Gesprächen behandelt werden.  Wir arbeiten daran, die Compliance-Standards im Zusammenhang mit lauterem Wettbewerb, Anti-Korruption, Informationssicherheit und Handelskontrollen zu wahren, und ermuntern unsere Kollegen, sich aktiv an ihrer Umsetzung zu beteiligen.

Sozialer Beitrag

Wir glauben, dass die Achtung der Menschenrechte die Grundlage einer wahrhaft gerechten Gesellschaft ist, und sind bestrebt, aktiv zur Verbesserung der Lebensqualität der Schwächsten unter uns beizutragen. Deshalb unterstützen wir zum Beispiel die Tätigkeit der Dutch Cancer Society und der Belaya Rosa Foundation, die benachteiligte Kinder im Ausland betreut.

Verantwortungsvolle Versorgungskette

Wir verpflichten uns zur Achtung internationaler Vereinbarungen und Richtlinien, wie etwa der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und des United Nations Global Compact (Globaler Pakt der Vereinten Nationen), und halten unsere Lieferanten dazu an, eine verantwortungsvolle und entschiedene Haltung gegen die Verletzung von Arbeitnehmerrechten, einschließlich der Nutzung von Zwangs- oder Kinderarbeit, einzunehmen.

Darüber hinaus bemühen wir uns, das Bewusstsein gegenüber den Problemen im Zusammenhang mit moderner Sklaverei unter unseren Mitarbeitern zu schärfen.