Biomedizinische Tiefkühlgeräte (-30/-40°C) KONSERVIERUNG

Biomedical Freezers banner

Ergebnis
9

Biomedizinische Tiefkühlgeräte (-30°C)

Biomedizinische Tiefkühlgeräte (-40°C)

Produktinformationen

Biomedizinische Tiefkühlgeräte von PHCbi sind nicht nur für die wirksame Lagerung von lebensrettenden Impfstoffen und Probenmaterial hervorragend geeignet, sondern auch für Temperatur- und Alterungsprüfungen. Die natürlichen Kältemittel dieser PHCbi-Tiefkühlgeräte und der geringe Energieverbrauch entsprechen der Politik der sozialen Unternehmensverantwortung der einzelnen Unternehmen. Die Kategorie biomedizinische Tiefkühlgeräte kann in drei Unterkategorien unterteilt werden:


Die biomedizinischen Tiefkühlgeräte (-30°) sind für die Bereiche Medizin und Biotechnologie geeignet. Sie können für die Lagerung frischer und gefrorener Blutkonserven und Impfstoffe sowie für die Aufbewahrung von Enzymen zu Forschungszwecken verwendet werden.

Produktsortiment biomedizinischer Tiefkühlgeräte

Die biomedizinischen Tiefkühlgeräte (-30°) der Reihe Pro sind mit verschiedenen nutzbaren Volumen lieferbar, die von 138 bis 690 Litern reichen. Die Tiefkühlgeräte sind als Gefrierschränke oder Tiefkühltruhen lieferbar. Wenn Sie eine präzise temperaturgesteuerte Lagereinrichtung bis -30°C suchen, dann sind die biomedizinischen Tiefkühlschränke der Pro-Reihe genau das Richtige. Alle diese Tiefkühlgeräte verfügen über hervorragende Sicherheitsfunktionen, und sie sind zuverlässig.

Die (präzise temperaturgesteuerten) biomedizinischen Tiefkühlgeräte (-40°C) der Pro-Reihe von PHCbi gewährleisten eine zuverlässige Lagerung bei Temperaturen bis -40°C. Diese PHCbi-Tiefkühlgeräte sind für eine lang- oder mittelfristige Lagerung geeignet; sie sind benutzerfreundlich und verfügen über hervorragende Sicherheitsfunktionen.