PHC Corporation

PrimeSurface®

MS-9096MZ

3D-Zellkulturplaten Mit ultra-low-attachment beschichtung
Verschiedene Bodenformen

Merkmale

PHC bietet dreidimensionale Zellkulturplattformen von herausragender Qualität in einer Reihe unterschiedlicher Well-Formen an, um die Sphäroid-Kultivierung spezifischer Zelltypen zu ermöglichen.

Bei den PrimeSurface Zellkultur-Laborutensilien handelt es sich um ULA (ultra low attachment)- Schalen und -Platten, die eine trägerfreie Selbstorganisation der Sphäroid-Bildung fördern. Die Platten sind mit einem einzigartigen ultrahydrophilen Polymer beschichtet, das die spontane Sphäroid-Bildung in einheitlicher Größe und Form ermöglicht. Die ULA-Platten verfügen über eine hohe optische Durchsichtigkeit, weshalb sie sich insbesondere für Hellbildaufnahmen und die Konfokalmikroskopie eignen. Als Ergänzung zu den häufig eingesetzten 96-Wells mit U-Boden stehen auch 96-Wells mit V- und M-Böden zur Verfügung, um so eine größere Auswahl dichterer Sphäroide zu ermöglichen, die für bestimmte Zellarten erforderlich sind. Für das Hochdurchsatz-Screening (HTS) stehen auch 384-Well-Platten in weiß und durchsichtig zur Verfügung

Insgesamt gibt es 6 verschiedene Varianten von Well-Boden Formen:

Angebot anfordern

Vorteile

  • Nicht-bindende Oberfläche für Zellen zur Erleichterung der natürlichen Sphäroid-Bildung
  • Gleichmäßige Einzel-Sphäroid/EB-Bildung in jedem Well
  • Sphäroid-Assay-Bildung und -Analyse in derselben Platte
  • Verschiedene Bodenformen der Wells verfügbar: U-Form, Wellenform und V-Form im 96-Well-Format
  • Hervorragende Durchsichtigkeit der Platten für die Aufnahmeerstellung
  • Stabile, nicht-zytotoxische und nicht-zellanhaftende Oberfläche
  • Einfache Handhabung und kompatibel mit automatisiertem Flüssigkeitssystem
  • 384-Well-Formate für Assays mit hohem Durchsatz
  • Kompatibel mit Hellbild- und Fluoreszenz-Bildgebungssystemen
  • Weiße Platten mit lumineszierenden Assays kompatibel

Leistungsmerkmal

Die PrimeSurface-Produktreihe ist mit einem einzigartigen ultrahydrophilen Polymer beschichtet, das kovalent auf einer Kunststoffoberfläche anhaftet und die Zellanhaftung effektiv unterbindet, ohne dabei zu einer zytotoxischen und materiellen Zersetzung zu führen. Die modernen Beschichtungstechnologien und Herstellungsprozesse bieten eine gleichmäßige Sphäroid-/EB-Bildung und eine glatte Oberfläche, um Zellaufnahmen von hoher Qualität zu gewährleisten.

Produktfotos

Spezifizierungen

Lautstärke 96
Maximales Volumen in jedem Well 200 μL
Well-Boden Welle
Farbe durchsichtig
Verpackung (sterilisiert mit Bestrahlung) Einzeln verpackt, 20 Platten/Case

Herunterladen