Kühlinkubatoren

MIR-554-PE Kühlinkubator

Effektive Kapazität
406L
Temperaturbereich
-10℃ to +60℃

Merkmale

Kühlinkubator bietet sehr genaue Temperaturen

Der MIR-554 Kühlinkubator mit einem nutzbaren Volumen von 406 Litern, hat sich als hervorragendes Gerät erwiesen, das für eine breite Palette von Anwendungen in einem Temperaturbereich -10°C bis +60°C geeignet ist. Die große Vielfalt von Temperaturen und Lichtmustern, die in der Forschung, bei Umweltstudien und Versuchen entscheidend ist, kann jetzt präzise wiederholt und gesteuert werden.

PHC Europe B.V. bietet auch zwei andere Größen desselben MIR Kühlinkubatortyps:

Vorteile

  • Mit 12 Schritten programmierbar, 10-Programm-Fähigkeit
  • Weiter Temperaturbereich von -10 ºC bis +60 ºC mit hervorragender Temperaturstabilität
  • In einem breiten Anwendungsbereich von der Nahrungsmittelindustrie bis zur Wasseraufbereitung und Mikrobiologie vielseitig einsetzbar
  • Präzise Temperaturregelung für genaue, wiederholbare Bedingungen
  • Kammertemperaturstabilität ±0,5 °C
  • Energieeinsparender Betrieb
  • Hochsichere, umfassende Alarmanlage
  • Modernes Design für ganz besondere Benutzerfreundlichkeit
  • Hervorragender Schutz und Probensicherheit

Merkmale

  • Ein Hochpräzisions-Mikroprozessor-Controller in Verbindung mit einem Heizungs-P.I.D.-Regler und einem Kompressor-An-Aus-System
  • Weiter Temperaturbereich von -10 °C bis +60 °C einstellbar, mit einer Genauigkeit von ±0,1 °C
  • Kammertemperaturstabilität ±0,5 °C
  • Energieeinsparender Betrieb
  • Intelligenter LCD-Controller
  • Automatische Einstellung des Temperaturalarms
  • Unabhängiges Übertemperaturschutzgerät
  • Programmierter Speicher-Back-up-Mechanismus
  • Summer-Schalter mit automatischer Rückführung
  • Tastensperre
  • Störungsbildschirm (Selbstdiagnosefunktion)

Leistung

Performance

Produktfotos

Spezifikationen

Außenabmessungen (B x T x H) 800 x 832 x 1810 mm
Innenabmessungen (B x T x H) 640 x 550 x 1160 mm
Volumen 406 Liter
Nettogewicht (ca.) 195 kg
Temperaturregelbereich –10 bis +60 (Umgebungstemp. +5 bis +35, ohne Last), ±0,2 bei PID-Heizungsregler (SV 50), ±1,5 bei Kompressorsteuerung (SV 5) PID-Regler: 7 °C über Umgebungstemp. beim MIR-154/254; 10 °C über Umgebungstemp. beim MIR-554
Temperaturschwankungen 20, ohne Last
Temperaturkonstanz ±0,5 (SV 35) °C
Controller -
Anzeige -
Temperatursensor Thermistor
Kühlmethode Luftumwälzsystem
Kompressor 250 W
Kühlmittel R-404A
Isoliermaterial PUF
Isolierdicke 80 mm
Außenverkleidung Lackierter Stahl
Innenverkleidung Edelstahl SS SUS-304
Außentür 1
Außentürverriegelung J
Tür mit beidseitigem Anschlag N
Innentür 2 kleine Innentüren (MIR-55ID optional) bei optionalem MIR-LP
Einlegeböden -
Max. Beladung pro Einlegeboden 50 kg
Max. Gesamttraglast 250 kg
Zugangsanschluss 2
Zugangsanschluss - Position Links und rechts
Zugangsanschluss - Durchmesser 40
Fluoreszenzlampe innen 1, 15, mit optionalem MIR-L15-PE 2)
Stromausfall F
Temperatur zu hoch O-A-F
Temperatur zu niedrig O-A-F
Tür offen O-A
Netzteil 230 V
Frequenz 50 Hz
Lautstärke 45 dB

Zubehöre

Optionen
Stapelrahmen -
Halterung für Türvorhängeschloss -
Kit für zusätzliche Beleuchtung MIR-L15-PE
Innentüren MIR-55ID-PW
Türfenster-Schutzblende -
Optionale Kommunikationssysteme -
Ethernet-Schnittstelle (LAN) MTR-L03-PW
Digitale Schnittstelle (RS232C/RS485) MTR-480-PW

Abmessungen

Downloads