CO2 Inkubatoren

MCO-170AC-PE IncuSafe CO2 Inkubator

Effektive Kapazität
165L
Temperaturbereich
+5℃ above ambient to 50℃

Merkmale

CO2-Inkubator mit präventiver Kontaminierungskontrolle

IncuSafe CO2 Inkubator des Typs MCO-170AC wurde unter Zuhilfenahme moderner Technologie für eine beispiellose Temperatur- und CO2 Regelung entworfen. Die Kammerbedingungen werden mithilfe eines Mikroprozessor P.I.D. Reglers genau aufrechterhalten. Das DHA-System (Direktheizung und Luftmantel) wurde mit dem Ziel entworfen, die Leistung des herkömmlichen Wassermantels zu übertreffen und den lästigen Gebrauch von Wasser überflüssig zu machen. Leichte Inbetriebnahme durch automatische Konfigurationsfunktion.

CO2 Inkubator mit InCu saFe zur Tötung von Mykoplasmen

PHCbi freut sich, bekanntgeben zu können, dass InCu saFe, die Kupfer-Edelstahl-Legierung, die für die Innenausstattung der CO2- und O2/CO2-Inkubatoren verwendet wird, Mykoplasmen tötet. Mykoplasmen gehören zu den häufigsten Gründen für eine Kontamination in Zellkulturen, und die Ursache kann oft auf verunreinigtes Laborgerät zurückgeführt werden. Die inCu saFe-Wände und -Fächer in den CO2- und O2/CO2 Inkubatoren von PHCbi töten Mykoplasmen und reduzieren die Kontaminationsgefahr, ohne dass der Inkubator entleert werden muss.

PHC Europe B.V. bietet auch zwei andere Größen desselben CO2 Inkubatortyps:

Vorteile

  • Präventive Kontaminierungskontrolle
  • Ergonomisches Design
  • Verbesserte Temperaturstabilität mit D.H.A.-System

Merkmale

  • Automatisches CO2-Flaschenwechselsystem (optional)
  • Ergonomischer Entwurf
  • TC-Sensor-System
  • Doppelstapelung
  • Einzelkammer
  • Aktive Hintergrundkontaminierungskontrolle
  • Patentierte Direktheizung und Luftmantel
  • Innenkammer, Einlegeböden und Luftleitblech mit der inCu saFe-Kupfer-Edelstahllegierung von PHCbi
  • Wechselbarer Türanschlag
  • Automatisches Gasflaschenwechselsystem (optional)

Leistung

Produktfotos

Spezifikationen

Außenabmessungen (B x T x H) 620 x 730 x 905 mm
Innenabmessungen (B x T x H) 490 x 523 x 665 mm
Volumen 165 Liter
Nettogewicht (ca.) 74 kg
Temperaturregelbereich und -schwankungen Umgebungstemp. +5 bis +50, ±0,1 °C
Temperaturkonstanz ±0.25 °C
CO2-Regelbereich und -Schwankungen 0 bis 20, ±0,15 %
O2-Regelbereich und -Schwankungen -
Luftfeuchtigkeit und -schwankungen 95, ±5 % rel. Luftfeuchtigkeit
Sterilisationverfahren -
Temperatursensor Thermistor
CO2-Sensor TC
O2-Sensor -
Anzeige Digital (Weiße, Organische Grafik-LED)
Außenverkleidung Lackierter Stahl
Innenverkleidung Mit Kupfer angereicherte Edelstahllegierung
Isoliermaterial Styrol-Acrylnitril-Copolymer
Heizverfahren J
Außentür 1
Außentürverriegelung N
Tür mit beidseitigem Anschlag, vor Ort zu wechseln K
Innentüren 1
Einlegeböden 3, mit Kupfer angereicherte Edelstahllegierung
Abmessungen des Einlegebodens (B x T x H) 470 x 450 x 12 mm
Max. Beladung pro Einlegeboden 7 kg
Max. Aufnahmemenge pro Einlegeboden -
Zugangsanschluss 1
Position des Zugangsanschlusses Hinten oben links
Durchmesser des Zugangsanschlusses 30
Stromausfall F
Temperatureinstellung außerhalb des zulässigen Bereichs O-A-F
Temperatur zu hoch O-A-F
CO2-Einstellung außerhalb des zulässigen Bereichs O-A-F
O2-Einstellung außerhalb des zulässigen Bereichs O
Tür offen O-A
Netzteil 230 V
Frequenz 50 Hz
Lautstärke 29 dB

Zubehöre

Optionen
SafeCell UV®-System MCO-170UVS-PE
CO2-Gasdruckregler MCO-010R-PW
Automatisches CO2-Flaschen-Wechselsystem MCO-21GC-PW
Kleine Tür MCO-170ID
InCu saFe®-Einlegeboden MCO-170ST-PW
InCu-saFe®-Halbträgersystem MCO-25ST-PW
2 Stück, stapelbar MCO-170PS-PW
Stapelplatte MCO-170SB-PW
Rollenuntergestell MCO-170RB-PW
Optionale Kommunikationssysteme
Analogschnittstelle (4–20 mA) MCO-420MA-PW

Abmessungen

Downloads